Das ist eine starke Leistung: 35 Jahre lang arbeitete Cord ehrenamtlich in verschiedensten Funktionen für unseren Verein. In den letzten zehn Jahren übte er Tätigkeiten aus, die unter der Bezeichnung KASSENWART geführt werden: sämtliche Buchungen von Geldflüssen in unteren sechsstelligen Bereich, Teilnahme an allen Versammlungen und Vorstellung der Berichte, Mitgliederverwaltung, Rechnungs- und Mahnwesen und vieles andere mehr.  Nun widmet sich Cord anderen Dingen. Er reist gerne, genießt die Zeit mit seiner Frau Pirke und dem Hund, hält sich gern im Garten auf und bleibt selbstverständlich als Sportler der Tennissparte und den Montagsturnern erhalten.
Vielen Dank, Cord!


Ehrungen im Jubiläumsjahr 2024

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins fand im Eindruck der gelungenen 100-Jahr-Feier statt. Ein besonderer Abschnitt ist die Ehrung verdienter Mitglieder. Der Vorsitzende Jörg Gantzkow nahm die Ehrungen vor und dankte für die vieljährige Treue.

75, 76 und 77 Jahre Mitglied im Verein von links: Friedo Bernett (75 Jahre Mitglied), Jan Rohde (76 Jahre Mitglied), Bruno Polkehn (77 Jahre Mitglied) 7
Es fehlen: Luise Freudenberg (75 Jahre Mitglied)  und Annelise Steneck (76 Jahre Mitglied)


 

50 Jahre Mitglied im Verein von links: Karl-Heinz Breithaupt, Karin Baumgart, Ole Bokelmann, Wilma Ahrens, Rita Meyer, Jörg Gantzkow (1.Vorsitzender) und Ulrike Bernett 

25 Jahre Mitglied im Verein, von links: Thomas Rauf, Verena Knoblauch, Ursula Monsees, Hannelore Tietjen, Jörg Gantzkow und Elfriede Gantzkow 


Großartige Jubiläumsfeier am 20.1.2024

Es ist vollbracht. Unsere erste Jubiläumsfeier mit etwa 140 geladenen Gästen wird zu einem unvergesslichen Ereignis. Eingeladen waren Menschen aus der Politik, der Kirche, den Wallhöfener Vereinen, verdiente Sportlerinnen und Sportler und Vertreter der Sparten des Vereins. Durch ein pickepackevolles Programm mit der umwerfend guten Band angeblich erträglicheiner Bauchtanzgruppe um Kimberley Meyer, Grußworten, Gesprächen mit  den aktuellen und ehemaligen Ehrenamtlichen und vielen unerwarteten Einlagen (Gustav bringt den Saal zum Singen, Karin packt das Kult-Lied der Fußballerinnen aus) führen der Vorsitzende Jörg Gantzkow und Alt-Mitglied Manfred Kück. Im vom Team der Wirtsleute Andrea und Ralf Steneck überaus geschmackvoll hergerichteten Saal kamen alle Gäste zu ihrem Recht. Das Menu am Ende der offiziellen Feierstunde, Bürgermeisterin Angela Greff ist Köchin im Team, rundete den Abend ab.
Viel Vergnügen mit der Bildergalerie!

Guten Tag!

Du hast eben eine Seite geöffnet, die sich mit dem 100jährigen Jubiläum unseres Vereins befasst. Am 20. Januar 2024 wollen wir den Geburtstag mit gemeinsamen Feiern begehen und laden Dich herzlich ein, Dich auch an den Vorbereitungen zu beteiligen. Um Dir einen Einblick in die Geschichte des TSV Wallhöfen zu vermitteln, wird eine Chronik geschrieben und ständig erweitert. Bilder, Texte, alte Dokumente, Interviews und Eure Sicht auf den Verein wollen wir veröffentlichen.  In unserem Verein wirken viele Ehrenamtliche mit. Einige dieser Ehrenamtlichen stelle ich unter Menschen im Verein  vor. Außerdem findest Du unter Aktuell ständig neue Informationen über die Aktivitäten der Sparten und Du kannst in der Galerie rumstöbern. Viel Spaß!

Sie ist da, die Printausgabe dieser Internetseite! Ein gelungenes Format und ein passendes Layout - ein guter Start ins Jubiläumsjahr!

Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

20.01.2024

Große Feier im Schützenhof

22.06.2024 

TSV vs. Werder Altstars, das große Jubiläumsspiel

11.08.2024

Leichtathletik/Dart/Boule: Teamwettkampf in 3
Disziplinen 

Das ist das älteste existierende Foto. Frauen, Männer und Kinder scharen sich um die Gründer des Vereins und zeigen uns, dass schon vor 100 Jahren gleichberechtigt Sport betrieben wurde.

Jörg Gantzkow ist der Vorsitzende des Vereins

Seit 1999 im Verein arbeitet er bereits 2001 im Vorstand mit und leitet den Verein seit 2010. Der Vater zweier Kinder ist daneben in verschiedenen Funktionen im Kreissportbund tätig. Bei den Montagsturnern gibt er den Takt an und organisiert deren Aktivitäten. Er beteiligt sich am Lauftreff und ist überall dort anzutreffen, wo er als Vorsitzender unterstützend wirken kann.
Er wirbt dafür, sich aktiv an der Vorbereitung der 100-Jahr-Feier zu beteiligen. Schaut Euch seine Ansprache an:

Autor der Seite 100JahreTSV

Der Autor der Internetseite www.100jahretsv.de ist Manfred Kück. Er ist seit über 40 Jahren Mitglied des Vereins, war aktiver Fußballer, Trainer von Jugendmannschaften und Jugendleiter und ist heute aktiv in der Boulegruppe unseres Vereins. Die Fotos und Texte trug er in den letzten Monaten zusammen, gestaltete und veröffentlichte sie. Er führte Gespräche mit Menschen, die im TSV Wallhöfen aktiv sind bzw. waren. Daraus ergibt sich ein lebendiges Bild unseres Vereins und seiner Geschichte.

Quellen sind Broschüren zur 75-Jahr-Feier, die auch von ihm mit verfasste Chronik Wallhöfens und Erzählungen und Textdokumente von Vereinsmitgliedern. Die Richtigkeit aller Daten kann er daher nicht immer gewährleisten.
Die Seite wird im Jubiläumsjahr fortgesetzt.

Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Chronik, Menschen im Verein und der Bildergalerie!